Selbst gemachtes Proteineis

von

Auch unter Fitnessliebhabern gibt es Naschkatzen – natürlich! Gegen eine kleine süße Sünde hier und da ist auch gar nichts einzuwenden. Noch besser ist aber natürlich, wenn die Leckerei auch noch in den Ernährungsplan passt. Daher haben wir hier ein einfaches Rezept für selbst gemachtes Eis mit der extra Portion Eiweiß.

Joghurt, Proteinpulver und Blaubeeren für selbstgemachtes Proteineis.

Joghurt, Proteinpulver und Blaubeeren für selbstgemachtes Proteineis.

Zutaten:

  • 350 g Joghurt
  • 100 ml Milch
  • 1 ½ Messlöffel Eiweißpulver (Sun Warrior)
  • 250 g Blaubeeren

 

Zubereitung:

Blaubeeren waschen und dann zusammen mit allen anderen Zutaten in den Mixer geben und gut durchmixen.

Die fertige Masse in eine Tupperdose geben – für Streicheis oder noch besser: in Stieleis-Förmchen. Danach für mindestens drei Stunden in die Tiefkühltruhe. Fertig ist das selbst gemachte Protein-Eis.

Proteineis am Stiel.

Proteineis am Stiel.

Natürlich könnt Ihr das Rezept auch mit anderen Obstsorten ausprobieren, Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wer es vegan mag, kann Joghurt und Milch gegen Soja-Alternativen oder andere Pflanzenmilchprodukte einfach austauschen. Das von uns verwendete Eiweißpulver ist vegan.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Zusammenfassung
recipe image
Rezeptname
Proteineis
Veröffentlicht am
Zubereitungszeit
Zeit gesamt
Durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

1 Kommentar

    Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben