Balsamicohähnchen

Balsamicohähnchen

Balsamicohähnchen

von

Ein Gericht voller wertvoller Inhaltsstoffe. Eiweiß aus Hähnchenfleisch, viele Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe aus den verschiedenen Gemüsesorten. Paprika enthält sehr viel Vitamin C. Karotten enthalten unter anderem Carotin, B-Vitamine und Vitamin E, aber auch viel Phosphor. Spargel enthält Folsäure, Kalium, Calcium und Eisen.

 

Zutaten für 2 Portionen

• 2 Bio-Hähnchenschlegel
• 10 Stangen grüner Spargel
• 1 Paprika
• 1 rote Zwiebel
• 2 Karotten
• 7 mittelgroße Champignons • 4 EL Balsamicoessig
• 2 EL Olivenöl
• 2 Knoblauchzehen, gehackt
• 1 TL Xylit oder Ahornsirup
• 1 1⁄2 EL frischer Rosmarin
• 1⁄2 EL Thymian
• 2 Blätter geschnittener Salbei • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Ofen auf 200° C vorheizen.

Spargelstangen an den Enden abschneiden (etwa 1-2 cm) und Stangen halbieren. Paprika in grobe Würfel schneiden, Zwiebel und Champignons grob zerkleinern, Karotten in grobe Stifte schneiden.

Hähnchenschlegel mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Öl in der Auflaufform verteilen.
Alle restlichen Zutaten in der Auflaufform verteilen und das Hähn- chenfleisch darauf legen. Die Auflaufform in den Ofen auf die mitt- lere Schiene, für 25 Minuten bzw. bis das Fleisch durch und das Ge- müse geröstet und fertig ist.

Wem die Haut des Hähnchens noch nicht knusprig genug sein sollte, kann man es noch einmal auf einem separaten Teller in den Ofen mit Grillfunktion stellen.

 

Nährwerte pro Portion:
kcal: 460

Eiweiß: 40 g

Fett: 25 g Kohlenhydrate: 15 g

 

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zusammenfassung
recipe image
Rezeptname
Balsamicohähnchen mit Gemüse
Veröffentlicht am
Zeit gesamt
Durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

<