Vegetarisches Pilzgulasch

von

Pilze sind nicht nur lecker, sondern auch gesund und helfen, Gewicht zu verlieren. „Schuld“ daran sind vor allem die vielen Ballaststoffe, die in Pilzen enthalten sind. Darüber hinaus bestehen Pilze vor alle aus Wasser und enthalten so gut wie kein Fett, weshalb sie so kalorienarm sind. Durch die Zuckerart Mannit, die in ihnen enthalten ist, sind sie zudem sehr gut für Diabetiker geeignet. Pilze sind so gesund, dass sie in der chinesischen Medizin sogar als Heilmittel verwendet werden. Sie haben angeblich blutdrucksenkende und entzündungshemmende Eigenschaften, fördern die Durchblutung und bekämpfen Krankheitskeime.

Grund genug also, öfter leckere Pilzgerichte auf den Speiseplan zu schreiben. Schnell wird man zudem merken, dass sich Pilze auch sehr einfach zubereiten lassen. Das beweist dieses Rezept für vegetarischen Pilzgulasch. Er ist schnell vorbereitet und die Kochzeit ist wesentlich kürzer als bei normalem Gulasch. Lecker ist es dennoch – auch ohne Fleisch.

vegetarischer Pilzgulasch

vegetarischer Pilzgulasch

Zutaten für 2 Portionen:

  • 250 g braune Champignons
  • 250 g Kräuterseitlinge
  • 20 g getrocknete Waldpilze
  • 1 Zwiebel
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Etwas Sahne
  • Butter
  • Kräuter (Schnittlauch. Petersilie)

 

Zubereitung vegetarischer Pilzgulasch:

Die getrockneten Waldpilze etwa 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und würfeln. In einer heißen Pfanne mit etwas Butter anschwitzen. Die Pfanne sollte nicht zu heiß sein, damit die Butter nicht verbrennt.

Pilze putzen (mit einer weichen Bürste, nicht abwaschen) und grob schneiden. Zu der Zwiebel und dem Knoblauch in die Pfanne geben. Bei Bedarf noch etwas Butter dazugeben, salzen und pfeffern. Die Pilze anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Dann Gemüsebrühe und die eingeweichten und abgegossenen Waldpilze mit in die Pfanne geben. Das Ganze etwa 20 Minuten köcheln lassen, abschmecken und eventuell noch mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Nun noch etwas Sahne und noch einmal kurz aufkochen lassen. Zum Schluss gehackte Kräuter unterrühren.

Das Gericht schmeckt sehr gut mit Kartoffeln , Spätzle oder Nudeln.

 

Nährwertangaben pro Portion (ohne Beilagen):

kcal: 263

Eiweiß: 27 g

Fett: 33 g

Kohlenhydrate: 25 g

Merken

Zusammenfassung
recipe image
Rezeptname
Vegetarischer Pilzgulasch
Veröffentlicht am
Zubereitungszeit
Kochzeit
Zeit gesamt
Durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Noch keine Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben