Tahin Rezept

von 6. Oktober 2016 1 Kommentar

Ein Tahin Rezept ist ein tolles Basic, was einfach und schnell hergestellt ist. Die Sesampaste (Tahin oder Tahini) kann in verschiedenen Rezepten Verwendung finden. Es eignet sich hervorragend zur Herstellung von Dips, Soßen und viele orientalische Rezepte werden damit verfeinert, allen voran Humus. Sesam ist aber nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Er besteht zu beinahe 100% aus ungesättigten Fettsäuren, enthält viel Calcium, Magnesium, Zink und Eisen. Grund genug also, es öfter in der Küche zu verwenden, am besten selbst gemacht.
Da die Sesampaste für viele verschiedene, auch süße Speisen, verwendet werden kann, ist dies ein sehr schlichtes Rezept. Weitere Zutaten wie Knoblauch können später hinzugefügt werden, direkt bei Verwendung.

 

Tahin Rezept

Tahin Rezept

Zutaten für Tahin:

  • 1 Tasse Sesamsamen, geschält
  • 5 Löffel neutrales Öl oder etwas Wasser
  • Salz oder Honig

 

Tahin Rezept:

Den Sesam in einer heißen Pfanne anrösten, sodass er schön goldbraun wird. Damit er nicht verbrennt, sollte die Pfanne nicht zu heiß sein und ihr solltet dabei stehen und häufig rühren. Den gerösteten Sesam danach abkühlen lassen. Sobald die Samen kalt sind, können sie weiter verarbeitet werden. Dafür einfach in einen Mixer geben, etwas Öl oder Wasser dazu und dann sehr gut mixen. Je nach Mixer zwischendurch eine Pause machen. Nach etwa 10 Minuten sollte eine gleichmäßige, cremige Masse entstanden sein. Gegebenenfalls könnt ihr noch einmal etwas Flüssigkeit zugeben, wenn es euch zu fest ist. Dann etwas Salz dazugeben und gut unterrühren. Wer lieber süßes Sesammus haben möchte, kann alternativ Honig verwenden. Oder ihr lasst es weg und würzt es erst bei Verwendung.

Das Tahin ist in einem sauberen, abgeschlossenen Glas im Kühlschrank einige Wochen haltbar.

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Merken

Zusammenfassung
recipe image
Rezeptname
Tahin Rezept
Veröffentlicht am
Zubereitungszeit
Kochzeit
Zeit gesamt
Durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

1 Kommentar

    Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben