Gesunde Getränke

Jeder Mensch sollte 1-2 Liter am Tag an Flüssigkeit zu sich nehmen, soweit die Theorie. Dass man in diese Rechnung auch Kaffee mit einbeziehen darf, wissen die wenigsten. Warum müssen wir überhaupt trinken? Was trinkt man am besten beim Sport? Welche gesunden Getränke gibt es neben Wasser sonst noch? Auf diese Fragen werden wir in diesem Artikel eingehen.

Alles Leben ist im Wasser entstanden. Irgendwann haben sich einige Lebensformen aufgemacht die Kontinente zu erobern und versucht das Wasser in ihren Körpern mitzunehmen. Seit dem gibt es den Durst auf unserer Welt, das Signal unseres Körpers, wenn er Flüssigkeit benötigt. Leider gibt es in unserem Körper eine Diskrepanz zwischen Durst und tatsächlichem Flüssigkeitsbedarf. Der aus 65 % Wasser bestehende Körper lässt uns meist erst wissen, wenn schon ein leichter Mangel vorherrscht. Je nach klimatischen Verhältnissen geben wir ohne unser Zutun 1-2 Liter in Form von Schweiß und Verdunstungen ab, dadurch ist das Trinken in allererster Linie überlebensnotwendig, denn ohne Flüssigkeitszufuhr würden wir innerhalb von 3 Tagen sterben. Wichtig zu wissen ist auch, dass wir bei leichtem Flüssigkeitsmangel Leistungsfähigkeit einbüßen und bei 5 % Flüssigkeitsdefizit unsere Organe nicht mehr einwandfrei funktionieren. Wer also nicht genug trinkt, lebt ungesund. Übrigens hat Kaffee eine positive Flüssigkeitsbilanz. Koffein wirkt zwar entwässernd, jedoch das im normalen Kaffee enthaltene Koffein entzieht dem Körper weniger Flüssigkeit, als er als Gesamtes ihm zuführt. Das gesündeste Getränk ist aber dennoch einfach nur Wasser, denn es gibt unserem Körper genau das, was er am dringendsten benötigt.

 

Gibt es was besseres als Wasser beim Sport?

 

gesunde Getränke

Gesundes Getränk: Wasser mit Minze & Limetten

Nun wird das Wasser manchen von uns etwas zu langweilig mit der Zeit und der Wunsch wird lauter etwas mit mehr Geschmack zu trinken. Beim Sport haben isotonische Getränke den Ruf leistungssteigernd zu wirken. Der hohe Zuckergehalt und das darin enthaltene Koffein wirken vorübergehend leistungssteigernd, bewirken jedoch auf längere Sicht genau das Gegenteil. Es ist ratsamer vor dem Krafttraining einen Kaffee zu trinken, sofern man das überhaupt benötigt. Wenn es nur um den Geschmack geht, dann ist infusioniertes Wasser am ratsamsten. Beim Sport ist natürliches Wasser ganz klar die Nummer 1. Hier kann man maximal noch nachhelfen in dem man im Wasser etwas BASICA o.ä. auflöst, damit dem Körper mehr Mineralien hinzugefügt werden. Bei hoch anstrengendem Leistungssport ist dies ratsam, da sie Krämpfen vorbeugen. Doch vorsichtig dosieren, zu viele Mineralien wirken abführend. Aber was ist außerhalb des Sports?

 

Was sind die Eigenschaften eines gesunden Getränks?

 

• wenig bis kein Zucker sollte enthalten sein.

• wenig bis keine Kalorien sollte es haben.

• Mineralstoffe sollten ausreichend vorhanden sein.

Menschen die zu Übersäuerung neigen, sollten speziell darauf achten, dass sie genug Kalzium über das Trinken aufnehmen. Der Körper kann den Säure-Basis-Haushalt nur wieder ins Gleichgewicht bringen, indem er überschüssige Säure durch Kalzium bindet und ausscheidet. Durch diesen Prozess verliert der Körper eine Menge Kalzium, die er durch die Nahrung aufnehmen muss. Hier ist Trinken sehr wichtig.

 

Welche gesunden Getränke gibt es sonst noch?

 

Neben Wasser, Fruchtschorlen und Smoothies gibt es noch ein paar andere gesunde Getränke, die wir wegen ihrer besonderen Eigenschaften in separaten Artikeln vorstellen wollen. Viel Spaß beim Entdecken.

Merken

Merken

Merken

Merken

Lupinenkaffee – gesunde Alternative für Kaffeeliebhaber

Lupinenkaffee gilt als eine gesunde Alternative zu herkömmlichem Kaffee. Ohne Koffein, dafür aber mit kaffeeähnlichem Geschmack begeistert er all jene

Weiterlesen

Aloe Vera Saft – Gesundes aus der Wüstenpflanze

Besonders bekannt ist die Pflanze Aloe Vera für ihr Gel. Jedoch hat das Gewächs deutlich mehr zu bieten als nur

Weiterlesen

Gerstengrassaft – vom Gras zum Pulver zum Saft

Gerstengras wird oft als eines der wertvollsten Lebensmittel überhaupt bezeichnet. Aufgrund der besonderen Vitalstoffkombination sowie einer hohen Nährstoffdichte wird es

Weiterlesen

Guarana: Gesunder Wachmacher

Kaffee, Cola, Energy Drinks – wer eine Alternative zu herkömmlichen koffeinhaltigen Getränken sucht, kann zu Guarana greifen. Die aus Südamerika

Weiterlesen

Kaktuswasser – einfach nur Hype oder was steckt dahinter?

Ein neues Supergetränk hat Hollywood erreicht. Dabei ist es in Mexiko schon lange bekannt: Kaktuswasser. Es ist erfrischend und hat

Weiterlesen

Kokoswasser – der Jungbrunnen aus den Tropen

Wo ist die Kokosnuss, wo ist die Kokosnuss, wer hat die Kokosnuss geklaut? Ob im Fitnessstudio, in Supermärkten oder asiatischen

Weiterlesen

Aroniasaft und andere Produkte aus der Aroniabeere

Die Aroniabeere besitzt erwiesener Maßen gesundheitsfördernde und sogar heilende Eigenschaften. Jedoch schmeckt sie roh verzehrt nicht besonders gut. Der bitter-saure

Weiterlesen

Birkenwasser – der (alte) neue gesunde Durstlöscher

Aloe Vera Saft, Kombucha, Kokoswasser und nun Birkenwasser. Es kommen immer neue Kreationen von Durstlöchern auf den Markt, die noch

Weiterlesen

Matcha Tee, Inhaltstoffe und Wirkung

Was ist an Matcha Tee so besonders, dass es über Jahrhunderte einen so wichtigen Stellenwert in der japanischen Gesellschaft einnimmt?

Weiterlesen