Das war die Blogparade mit den Lieblingsweihnachtsrezepten mit Superfood

Das war die Blogparade mit den Lieblingsweihnachtsrezepten mit Superfood von 19. Dezember 2016 0 Kommentare

Vor knapp drei Wochen hatten wir zu unserer ersten eigenen Blogparade aufgerufen. Das Thema war „Weihnachtsbäckerei mit Superfoods“. Trotz des Vorweihnachtsstresses sind uns einige Blogerinnen gefolgt und haben ihre Rezepte mit uns geteilt. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten.

 

Lebkuchen mit Mandeln und ohne Zucker

Zuerst hat Sarah mit uns ihr Lebkuchenrezept geteilt. Das Besondere an diesem Rezept: Es kommt ganz ohne Mehl, Butter und Zucker aus. Stattdessen werden Mandeln und getrocknete Früchte verwendet – kleine Superfoods also, die jede Menge gesunde Inhaltsstoffe besitzen. Diese Weihnachtsleckerei ist ein gesunder Energielieferant mit vielen Ballaststoffen, Eiweiß, Vitaminen wie Vitamin E und B-Vitamine. Außerdem sind die Mineralstoffe Calcium, Eisen oder Zink in relevanten Mengen enthalten. So sind die Lebkuchen nicht nur lecker, sondern auch eine überaus gesunde Nascherei. Das gesamte Rezept findet ihr hier auf Sarahs Blog food-for-fitness.net.

 

Winterwaffeln mit Chiasamen

Auf Svenjas Blog freiveganlife.com findet ihr ein tolles Rezept für vegane Winterwaffeln. Statt Eier und Kuhmilch kommen hier Chiasamen und Hafermilch zum Einsatz. Chiasamen sind nicht nur ein toller Eiersatz, sondern haben ihren Ruf als Superfood natürlich nicht ohne Grund. Sie enthalten eine Menge Calcium, Eiweiß, Magnesium, Selen und Kalium. Auch Ballaststoffe oder Omega – 3 – Fettsäuren machen die kleinen Samen so gesund. Richtig winterlich wird das Rezept dank Vanillezucker und Zimt. Viel Spaß beim Nachbacken.

 

Dattelpralinen auch toll als Geschenk

Doris hat auf ihrer Seite mitliebegemacht.at ein tolles Rezept für Dattelpralinen mit uns geteilt. Datteln sind ein zwar sehr zuckerhaltig, aber in ihnen stecken auch eine ganze Reihe wertvoller Inhaltsstoffe. Neben sekundären Pflanzenstoffen sind das Vitamin B und C, Kalium, Magnesium und Kalzium. Veredelt werden die Datteln mit Marzipan und dunkler Schokolade. Auch Kakao ist ein wahres Superfood und in Maßen verzehrt, absolut zu empfehlen. Weil das Ganze nicht nur lecker ist, sondern auch toll aussieht, eignen sich die Dattelpralinen hervorragend als Geschenk.

 

Glutenfreie Cookies mit Avocado

Svenja von twinsandthecity.de hat sich für Avocado als Superfood in ihrem Rezept entschieden. Daraus macht sie Avocado-Mandel-Schoko-Cookies. Avocados sind ein super vielseitiges und vor allem gesundes Lebensmittel. Gesunde Fettsäuren, die beim Abnehmen helfen, und viele Vitamine, vor allem A und E. Mandeln und Zartbitterschokolade mit einem hohen Kakaoanteil machen das Rezept perfekt und sorgen dafür, dass man beim Naschen nicht zu sehr bereuen muss. Das Rezept ist zudem glutenfrei.

Wir bedanken uns noch einmal bei allen Bloggerinnen, dass sie ihre tollen Rezepte mit uns geteilt haben. Unseren Lesern wünschen wir viel Spaß beim Nachbacken und eine schöne Weihnachtszeit.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben